03.04.2018

Dr. Christian Hatzfeld zum Athene Young Investigator ernannt!

Mit dem Projekt "Improvement of Patient's Safety in Insertion Procedures by advanced haptic feedback and cognitive support of the physician" wird Dr. Christian Hatzfeld aus dem Fachgebiet MuST ab April 2018 ausgezeichnet.

Preisverleihung im Rahmen des Auftaktsymposiums "Gewinnen, fördern, Impulse setzen" durch Vizepräsidentin Prof. Mira Mezini.

Das Athene Young Investigator Program ist ein universitätsinternes Förderprogramm für herausragende Nachwuchswissenschaftler zur Förderung der wissenschaftlichen Selbstständigkeit. Es ist mit einem Sachmittelbudget von €15.000 pro Jahr und der Möglichkeit, eigenständig Doktorandinnen und Doktoranden zu betreuen dotiert.

Mit Dr. Hatzfeld ist der FB etit der einzige Fachbereich der TU Darmstadt, der in jeder der bisher stattfindenden drei Vergaberunden einen Athene Young Investigator stellt.

<- Zurück zu: Institut EMK - Aktuelles

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Institut für Elektromechanische Konstruktionen

A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Kontakt
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang