Schwerpunkte der Forschung

Die Forschung am Institut EMK beschäftigt sich mit der Entwicklung von Systemen der Mikro- und Feinwerktechnik, die auf elektromechanischen Wechselwirkungen beruhen. Anwendungen finden sich in der Aktorik und Sensorik in Form von Geräten, Baugruppen und Bauelementen. Hier bei liegt der Fokus auf den erforderlichen Entwurfsgrundlagen, der Entwicklungsmethodik sowie den Fertigungstechnologien. 

Das Institut EMK besteht aus den drei Fachgebieten Mikrotechnik- und Elektromechanische Systeme (M+EMS, Prof. Schlaak), Mess- und Sensortechnik (MuST, Prof. Werthschützky) und Lichttechnik (LT, Prof. Khanh).

Im Fachgebiet M+EMS liegt werden die Schwerpunkte Mikromechatronik, Elektroaktive Polymere sowie Mikrosystemtechnik untersucht.

Mikrotechnik und Elektromechanische Systeme (M+EMS)

Im Fachgebiet wird MuST wird auf den Gebieten der haptischen Wahrnehmung, der industriellen Hoch- und Differenzdruckmesstechnik sowie der Mikrosensorik u. a. für biomedizinische Anwendungen geforscht.

Mess- und Sensortechnik (MuST)

Das Fachgebiet LT forscht im Bereich der LED-Lichtquellen und der Wahrnehmung von Licht besonders im Berich der KfZ-Industrie und der der Haustechnik.

Lichttechnik (LT)

Neben den individuellen Forschungsarbeiten in den einzelnen Fachgebieten wird an einigen fachgebietsübergreifenden Foschungsprojekten gearbeitet.

Eine detailiierte Übersicht der aktuellen Forschungsarbeiten und Projektergebnissen ist auch im aktuellen Institutsbericht zu finden.

 

 

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Institut für Elektromechanische Konstruktionen

Mikrotechnik

Prof. Dr.-Ing. Helmut F. Schlaak

S3/06 128
Merckstraße 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23851
+49 6151 16-23852

Mess- und Sensortechnik

Prof. Dr. mont. Mario Kupnik

S3/06 127
Merckstraße 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23860
+49 6151 16-23852

Mess- und Sensortechnik

Prof. Dr.-Ing. habil. Roland Werthschützky

S3/06 136
Merckstraße 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23870
+49 6151 16-23852

Lichttechnik

Prof. Dr.-Ing. habil. Tran Quoc Khanh

S2|09 14
Hochschulstraße 4a
64289 Darmstadt

+49 6151 16-22877
+49 6151 16-5468

Forschungsbroschüre

Forschungsübersicht14.6 M
A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Kontakt
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang