Einführung in die Elektrotechnik

Seit Oktober 2015 bin ich als ausführender Mitarbeiter für die Vorlesung "Einführung in die Elektrotechnik" verantwortlich. 

In dieser Vorlesung werden die Grundlagen der Elektrotechnik für alle Nicht-Elektrotechnik-Studierenden vermittelt. Diese setzen sich hauptsächlich aus den Studiengängen BSc. MPE, BSc. Wi/MB, BSC. MaWi und BEd. Metalltechnik zusammen. In Summe besuchen jedes Sommersemester ca. 800 Studierende die Veranstaltung, die 3 SWS Vorlesung, 1 SWS Hörsaalübung, 2 SWS Gruppenübung, E-Learning-Progamm auf der Online-Plattform moodle und einer schriftlichen Prüfung über 150 min beinhaltet.

Meine Aufgabe ist die Koordination von Vorlesung und Übung, die inhaltliche Pflege des Online-Auftritts, sowie Erstellen, Durchführen und Korrigieren der Klausur mit Hilfe meiner Kollegen. Zusätzlich vertrete ich gelegentlich Prof. Schlaak in der Vorlesung und bin Ansprechpartner für Studierende z.B. bzgl. der Anerkennung von im Ausland absolvierten Veranstaltungen.
Fragen an:


Praktische Entwicklungsmethodik (PEM)

Im Wintersemester 2015/16 habe ich eine Studentengruppe im Rahmen der Veranstaltung "Praktische Entwicklungsmethodik" betreut, die im abschließenden Wettbewerb aller am Praktikum teilnehmenden Gruppen den ersten Platz belegt hat.

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Institut für Elektromechanische Konstruktionen

Mikrotechnik

Johannes Bieker, M.Sc.

S3/06 120
Merckstr. 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23875
+49 6151 16-23852

A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Kontakt
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang