Laufende und abgeschlossene Arbeiten

Die folgenden Arbeiten sind aktuell in Bearbeitung oder bereits abgeschlossen. Ergebnisse können auf für wissenschaftliche Arbeiten zur Verfügung gestellt werden.

11.02.2016

Messplatz zur Quantifizierung der Fähigkeiten von Kardiologen

Im Rahmen des Projekts HapCath wird ein Assistenzsystem für Herzkatheterisierungen entwickelt. In Kooperation mit der Uniklinik Würzburg soll geprüft werden, ob auf Basis von HapCath auch neuartige Trainingssysteme entwickelt...[mehr]

Kat: Hatzfeld, Medizintechnik, Messtechnik, Software, Konstruktion, Stefanova, studentische Arbeiten, Technologie

18.09.2014

Evaluationsumgebung für haptische Systeme

Die am Institut EMK entwickelten haptischen Systeme müssen in Nutzertests evaluiert werden. Hierzu bietet es sich an, eine virtuelle Umgebung zu nutzen, um eine Vielzahl an Evaluationsaufgaben nutzen zu können.[mehr]

Kat: Hatzfeld, studentische Arbeiten, Simulation, Software

29.04.2015

Sensitivitätsanalyse psychometrischer Verfahren

Psychometrische Verfahren werden zur Messung von Wahrnehmungseigenschaften verwendet. Sie werden im Allgemeinen mit einer Vielzahl von Parametern konfiguriert. Im Rahmen der Arbeit soll analysiert werden, welche Parameter für...[mehr]

Kat: Hatzfeld, studentische Arbeiten, Wahrnehmung, Simulation

09.09.2014

Weiterentwicklung des EMKinderwagen als OpenSource-Projekt

Im Rahmen eines PEMs wurde ein automatisch bremsender Kinderwagen entwickelt. Aus rechtlichen Gründen ist eine kommerzielle Verwertung des Ergebnisses nicht möglich, so dass in dieser Masterarbeit eine Weiterentwicklung in...[mehr]

Kat: Hatzfeld, studentische Arbeiten, Konstruktion

05.10.2012

Modellierungsverfahren für mechanische Eigenschaften von Gewebe

Für den Entwurf und die Evaluierung haptischer Systeme sind die mechanischen Eigenschaften des menschlichen Nutzers und der Umgebung, mit der interagiert wird, von großer Bedeutung. In dieser Arbeit sollen neuartige...[mehr]

Kat: Hatzfeld, studentische Arbeiten, Modellbildung, Recherche

11.04.2012

Kombiniertes Modell der menschlichen haptischen Wahrnehmung

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein Modell der menschlichen Haut und der in ihr vorhandenen Sinneszellen erarbeitet werden. Dabei sollen mögliche Darstellungsformen (z.B. Netzwerkmodelle, FEM-Modelle, kombinierte und gekoppelte...[mehr]

Kat: Hatzfeld, studentische Arbeiten, Wahrnehmung, Modellbildung

15.04.2013

Sensorauswahl für die Quantifizierung der haptischen Wahrnehmung

Für die Quantifizierung der menschlichen haptischen Wahrnehmung sollen Sensoren für kinematische Größen (Weg, Geschwindigkeit, Beschleunigung) analysiert und ausgewählt werden. Die Aufgabe erfasst dabei insbesondere auch die...[mehr]

Kat: Messtechnik, Recherche, Wahrnehmung, studentische Arbeiten, Hatzfeld
Treffer 1 bis 7 von 13
<< Erste < Vorherige 1-7 8-13 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Institut für Elektromechanische Konstruktionen

Mess- und Sensortechnik

Dr.-Ing. Christian Hatzfeld

S3/06 135
Merckstraße 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23884
+49 6151 16-23852

A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Kontakt
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang