Inhalt

Aufbauend auf den Vorlesungen Elektromechanische Systeme werden konkrete Bauelemente der Feinwerktechnik hinsichtlich ihres technischen Aufbaus, ihrer Einsatzbedingungen und ihrer Werkstoffe vorgestellt. Der Lehrstoff soll durch seine Gliederung übergeordnete Gesichtspunkte bei der Behandlung von Bauelementen verdeutlichen.

Im Einzelnen werden unter anderem Bauelemente aus den folgenden Anwendungsbereichen behandelt:

  • Energiespeicher
  • Federn
  • Gesperre und Schaltwerke
  • Kupplungen, Schaltkupplungen
  • Kurbelgetriebe, Wälzkurvengetriebe
  • Reibrad- und Zahnradgetriebe
  • Gleit- und Wälzlagerungen

Form der Prüfungsleistung: mündliche Prüfung

Organisation

 

Achtung Raumverlegung

Heiner Lehrzentrum -> S3|06 249

 

Typ:

 

 

 

 

Vorlesung (V2)

Zeit:

Mi, 8:00-9:40

Raum:

S3|06-145

erster Termin:

21.10.2009

Dozent:

Dr. Blume

Turnus:

jedes WS

Vorlesungssprache:

deutsch

Voraussetzungen

Grundstudium Elektro- und Informationstechnik 

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Institut für Elektromechanische Konstruktionen

Mikrotechnik

Prof. Dr.-Ing. Helmut F. Schlaak

S3/06 128
Merckstraße 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23851
+49 6151 16-23852

Dr. Jochen Blume



+49 6151 16-

Mikrotechnik

Johannes Bilz, M.Sc.

S3/06 134
Merckstr. 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23881
+49 6151 16-23873

A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Kontakt
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang