Mikroaktoren und Kleinmotoren

Prof. Dr.-Ing. H. F. Schlaak, Dr.-Ing. E. Hoppach

Zyklus: WS (2+0)

Inhalt

Um den Hörer zu befähigen, elektrische Kleinantriebe zu verstehen, richtig auszuwählen und einzusetzen, wird diese anwenderorientierte Vorlesung angeboten. Sie gibt eine umfassende, anschaulich verständliche Darstellung der Prinzipien von Kleinmotoren unter Zuhilfenahme von Mustern und Experimenten. Sie geht auf die Technologie und Gestaltung der Kleinmotoren ein, behandelt auch ihre Steuerung und Regelung.

Voraussetzungen zur Teilnahme

Grundstudium Elektrotechnik

Form der Prüfungsleistung

mündliche Prüfung

Kontakt

Technische Universität Darmstadt

Institut für Elektromechanische Konstruktionen

Mikrotechnik

Prof. Dr.-Ing. Helmut F. Schlaak

S3/06 128
Merckstraße 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23851
+49 6151 16-23852

Mikrotechnik

Dr. Elmar Hoppach



+49 6151 16-

Mikrotechnik

Johannes Bilz, M.Sc.

S3/06 134
Merckstr. 25
64283 Darmstadt

+49 6151 16-23881
+49 6151 16-23873

A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Kontakt
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang